Musik in Schule und Kirche Gebrauchsmusik für besondere Gelegenheiten

Straight Rhythm Blues

SM-000323243
Notendatei, inklusive der Lizenz für eine unbegrenzte Anzahl an Aufführungen, zeitlich beschränkt auf ein Jahr.
10.00 USD
PDF, 479.9 Kb (28 S.)

Beschreibung

Komponist
folklore
Arrangeur
Hans Hermann Becker
Verleger
Hans Hermann Becker
Genre
Jazz / Instrumentalmusik
Instrumentierung
Klavier, Flöte, Klarinette, Fagott, Oboe, Horn, Posaune, Trompete, Tuba, Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass, Altsaxophon, Tenorsaxophon, Schlagzeug
Partitur für
Sinfonieorchester
Art der Partitur
Partitur, Stimmen
Tonart
G-Dur
Schwierigkeitsgrad
Sehr einfach
Jahr der Komposition
2018
Beschreibung
Das Blues-Arrangement eignet sich für ganz junge Orchesterklassen. Die drei Teile sind als 4-Part-Tutti für alle Orchesterinstrumente ausnotiert, d.h. es gibt keine Solos und auch keine Registerparts. Zusätzlich gibt es für die First-Year-Streicher nochmals vereinfachte Parts mit ausschließlich leeren Saiten. Das Arrangement vermittelt erste Spielerfahrungen von bluestypischer Melodiebildung, Artikulation und Phrasierung. Wie der Titel es schon sagt, sollen die Achtel-Noten mit Rücksicht auf den Anfängerstatus der Ausführenden als gerade Achtel gespielt werden (gibt es einen erfahrenen Drummer, darf er gerne die vorsichtig eingestreuten Sechzehntel als Double-Time-Swing ausführen). Harmonisch hält sich das Arrangement an die drei Hauptklänge von G-Dur inklusive ihrer Septimen, getreu dem alten Rock'n-Roll-Motto, mit möglichst wenig Verstand und Können in einen Zustand von maximalem Spaß versetzt werden zu können. "So, let's go and have some fun!"
Datum des Uploads
12 Jan 2018

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen
0:00
00:00